GfG-Kurs "Mentale Aktivierung"


Der Kurs ist geeignet für alle, die etwas für Ihre geistige Fitness tun wollen. Die Leistungsfähigkeit optimieren oder das vorhandene Leistungspotential auch langfristig aufrecht erhalten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ebenso wenig ist der Kurs auf ein bestimmtes Leistungs- oder Bildungsniveau ausgerichtet. Jeder kann mitmachen und seinen individuellen Nutzen aus der Teilnahme ziehen.

Der GfG-Kurs umfasst 6 Einheiten zu jeweils 90 Minuten. In den einzelnen Einheiten werden zum Einen Informationen vermittelt und zum Anderen Übungen des Mentalen AktivierungsTrainings gemeinsam durchgeführt. Sie lernen, wie man seine mentale Leistungsfähigkeit verbessern und erhalten kann, und praktizieren auch gleich konkrete Übungen. So bietet der Kurs eine abwechslungsreiche Mischung aus Information und Training.

Im Mittelpunkt steht das Mentale AktivierungsTraining MAT. Ein fundiertes und praxiserprobtes Trainingskonzept, das die Grundfunktionen für geistige Leistungen stärkt. Dadurch werden alle Leistungsbereiche, wie Schnelligkeit und Flexibilität des Denkens, Konzentrationsfähigkeit, Gedächtnis oder Belastbarkeit gefördert.

Neben dem speziellen mentalen Training werden auch ergänzende Möglichkeiten der Leistungsförderung behandelt, die die Ernährung, das Trinken oder die Bewegung betreffen. So können Sie auch für diese Bereiche individuelle Konsequenzen und zusätzlichen Nutzen aus dem Kursbesuch ziehen.

Der Kurs wird ausschließlich von zertifizierten GfG-Trainern bundesweit angeboten. Wenn Sie sich dafür interessieren, können Sie direkt einen Trainer kontaktieren oder sich an die Geschäftsstelle der GfG wenden.