Messung der mentalen Fitness

Was macht mentale Fitness aus? Es ist die Fähigkeit, Informationen aufzunehmen, zu verarbeiten und zu speichern.
Diese Hirnleistung ist eine Schlüsselfunktion in der modernen Gesellschaft. Sie entscheidet darüber, wie schnell wir denken,
wie gut wir uns konzentrieren können und wie zuverlässig unser Gedächtnis funktioniert.

Gemessen wird nicht mehr in IQ, sondern in bit. Es kommt darauf an, wie viel bit der Arbeitsspeicher des Gehirns fasst.
Diese Kapazität des Arbeitsspeichers ist nicht nur von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Sie ist auch bei ein und derselben Person
deutlichen Schwankungen unterworfen. Sie kann z.B. bei Stress deutlich absinken. Andererseits kann sie durch die richtige Aktivierung
wirksam gestärkt werden.

Für die langfristige Beobachtung empfehlen wir die wöchentliche Wiederholung der Messung.
Die dazu angebotene Statistik bietet Ihnen die Möglichkeit, die Entwicklung der mentalen Leistungsfähigkeit zuverlässig zu kontrollieren.


Login zum Messbereich

Als Mitglied der Gesellschaft für Gehirntraining haben Sie exklusiven Zugang zur Messung der aktuellen kognitiven Leistungsfähigkeit.

Melden Sie sich dazu bitte mit Ihrer Kundennummer sowie Ihrer Postleitzahl zur Messung an.
Wenn Ihnen Ihre Kundennummer nicht vorliegt, können Sie diese über das Kontakt-Formular bei uns erfragen.

Sie möchten unseren Bereich zur Messung erst einmal kostenlos und unverbindlich kennenlernen?
Kein Problem, nutzen Sie dazu einfach unsere gratis Probenutzung.

Login für Mitglieder und angemeldete Nutzer
Kundennummer:
Postleitzahl:
Anmeldung zur kostenlosen Probenutzung
Sie möchten die Messung kennenlernen? Kein Problem!

Mit der kostenlosen Probenutzung haben Sie 20 Tage lang Zugriff auf die Messung. Völlig unverbindlich und ohne Verpflichtungen.
 Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn Sie umziehen oder sich
 Ihre Postanschrift geändert hat, damit Ihr Login gewährleistet ist.